Loading

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist ab 25.5.2018 gültig. Wir möchten Sie in Anbetracht auf die DSGVO wie folgt informieren.

 

NEWSLETTER ANMELDUNG

Hier sieht die DSGVO eine „unmissverständliche Zustimmung“ vor. Dabei reicht eine entsprechende Handlung des Kunden – etwa, wenn er mit dem Unternehmen interagiert und Interesse gezeigt hat, oder eine Visitenkarte abgibt. Das bedeutet er kann ohne Probleme einen Newsletter erhalten. Eine ABMELDUNG vom NEWSLETTER ist aber jederzeit möglich. Die Abmelde Funktion finden Sie in jedem von uns versendeten Newsletter.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter durch Personen, die noch nicht mit uns interagiert haben, verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie noch einmal um kurze Bestätigung bitten, dem Versand des Newsletters zuzustimmen.

Es werden sonst KEINE sensiblen und Personenbezogene Daten – wie z.B. Geburtsdatum, Adresse etc. verlangt. Die Bekanntgabe Ihres Namen ist freiwillig und nicht Pflicht, lediglich eine gültige E-Mail Adresse wird für Infos bzw. Newsletter vorausgesetzt.

Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter, Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

ABMELDUNG NEWSLETTER JEDERZEIT MÖGLICH

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link (abmelden oder unsubscribe) oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Achtung: Bereits bestehende NEWSLETTER Abonnenten vor der Einführung der DSGVO – welche die regelmäßige Möglichkeit der Abmeldung gehabt haben und dies nicht taten – nehmen wir die weitere konkludente Zustimmung zum Newsletter Versand an. Newsletter Anmeldungen nach dem (!) 25.5.2018 müssen natürlich Ihre Zustimmung durch das Anklicken einer betreffenden Box dezidiert geben!

 

VERWENDUNG VON COOKIES

Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Dies sind einfache kleine Text-Dateien, die mit den Seiten dieser Website mitgeschickt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Die darin enthaltenen Informationen helfen bei Ihrem nächsten virtuellen Besuch, unseren Server rascher aufzufinden.

Bei der Nutzung unserer Website als Information, also OHNE sich bei der Website anzumelden oder sich zu registrieren oder uns sonst welche Informationen zu übermitteln, erheben wir KEINE (!) personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese Infos sind: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete angewählte Web-Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge beim Laden der Seite, Website, von der die Anforderung kommt (zB. Google Suchmaschine), der benutzte Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware, das Land aus dem der Besucher kommt.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

IHRE DATEN – IHRE RECHTE

Wir nehmen es mit Ihren Online Daten Genau. Egal ob Newsletter, E-Mail oder Website Besuch  – wir geben keine Daten an Dritte weiter. Ihnen steht das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz verstößt, können sich bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde in Österreich) beschweren.

Sie erreichen uns unter folgendem Kontakt:

Pichlmaiers zum Herkner

CMWP GmbH

Dornbacher Straße 123, 1170 Wien

pichlmaiers@zumherkner.at